GHL Powerhub6D-PAB [PL-0815]


GHL

Die speziell für die Aquaristik und den daraus resultierenden hohen Sicherheitsanforderungen entwickelten Steckdosenleisten von GHL zeichnen sich durch höchste Sicherheit und Qualität aus. Mit den Schaltsteckdosenleisten von GHL können Sie elektrische Verbraucher wie beispielsweise Heizstab, Kühlung, Magnetventil zur CO2 Regelung oder Strömungspumpen ein und ausschalten. Abhängig von den Leistungsmerkmalen des jeweiligen ProfiLux Computers können so bis zu 24 Schaltsteckdosen und maximal 8 dimmbare Steckdosen (ProfiLux II) angesteuert werden. ProfiLux 3 Computer können bis zu 64 Schaltsteckdosen und maximal 32 dimmbare Steckdosen ansteuern, die jeweils in der Funktion frei programmierbar sind. Die integrierten LEDs zeigen Ihnen den jeweiligen Schaltzustand der einzelnen Steckdosen an. Alle Steckdosen sind getrennt schaltbar und zudem einzeln abgesichert. Dies hat u.a. den Vorteil, dass der Defekt eines Gerätes nicht dazu führt, dass alle Verbraucher stromlos werden Es können 6 Kanäle getrennt geschaltet werden, die Ansteuerung erfolgt über den ProfiLux Aquatic Bus (PAB) des ProfiLux 3 / 3.1 A / N (eX). Das digitale Schalt-Modul Powerhub-6D-PAB ermöglicht es bis zu 6 Stromkreise unabhängig voneinander zu schalten, alle 6 Kanäle sind potenzialgetrennt und schalten bis zu 10 A / 240 VAC. Das Gerät ist für die Hutschienenmontage konzipiert und verfügt über Schraubklemmen für die Spannungsversorgung und für die Relais-Anschlüsse. Technische Daten: Versorgungsspannung 90 - 240 V (50 Hz / 60 Hz) 6 elektrisch getrennte Relais Digitales Bus-System (PAB), auch mehrere Powerhubs unabhängig ansteuerbar Befestigung über DIN-Hutschiene Nennstrom 10 A pro Kanal (bis zu 160 A Einschaltstrom) bei max. 240 V LEDs zeigen Schaltzustand, Kommunikation und Betriebszustand an

✚ Mehr aus Aquariumcomputer


aquaristic.net - Aquaristik, Terraristik, Teich

❤ Zum Shop